Fischer Jahrtag

jahrtag-2015Am Samstag, den 07.11. fand der traditionelle Fischer-Jahrtag des Bezirksfischereiverein statt. An diesem besonderen “vereinsinternen Feiertag” gedenken wir zum einen unseren verstorbenen Vereinsmitgliedern, zum anderen ist es ein Tag der Gemeinschaft. Nach dem Fischerfest ist es für uns Fischer das wichtigste Ereignis überhaupt.

Dieses Jahr folgten so viele Fischer wie schon lange nicht mehr der Einladung unseres Vorstands Reinhard Treitinger zum traditionellen Jahrtag. Auch unsere Fahne war mit dabei, die von unserem Fahnenträger Heiner Hausladen in die Kirche getragen wurde.

Unser junger Kaplan Eldivar Pereira Coelho aus Brasilien hielt für uns die Kirche ab. Er hatte offensichtlich vorher geübt und konnte diesmal das für ihn doch etwas schwierige Wort „Bezirksfischereiverein“ beinahe perfekt aussprechen. Die Kirche war übervoll. Viele mussten sogar während des Gottesdienstes stehen.

Nach der Kirche trafen wir uns zum gemütlichen Teil im Buchbergerhof in Thürnhofen. Drei leckere Gerichte standen auf der Speisekarte. Natürlich durfte dabei die obligatorische Forelle Müllerin Art nicht fehlen.

jahrtag-1-2015So viele wie dieses Mal waren schon lange nicht mehr gekommen. Da waren sich alle einig. Ca. 70 Mitglieder sind es letztendlich gewesen, die sich zum gemeinschaftlichen Abendessen getroffen hatten. Sogar die Plätze am Stammtisch wurden belegt. Besonders stolz können wir auf unsere Jugend sein. Elf Jungfischer samt ihren Jugendleitern hatten sich im Nebenzimmer eingefunden.

Noch lange saßen unsere Mitglieder zusammen und redeten über Gott und die Welt. Aber alle waren sich einig, dass es wieder ein gelungener Abend war.