Jungfischer binden Fliegen

Auf die neue Angelsaison bereiteten sich die Mitglieder der Jugendgruppe vor. Insgesamt 8 Jugendliche trafen sich am 24.03. um 14.00 h in Hafenberg, um den Vorrat ihrer künstlichen Fliegen wieder aufzufüllen. Ausgerüstet mit Bindestock und Bindematerial machten sich die Jungfischer an die Arbeit, verschiedene Nymphen und Trockenfliegen herzustellen. Unter der fachkundigen Anleitung von Jugendleiter Marco Paulus und Josef Eckl entstanden die sehenswerten und sicherlich fängigen künstlichen Köder. Die Jugendlichen fachsimpelten über die Fängigkeit ihrer Fliegen und hatten sichtlich viel Spass bei dieser kurzweiligen Veranstaltung.